Türchen No 3: wärmender Zimt gegen den Winterblues

 

 

 

Chinesisch: Rou Gui

Zimt ist ein Gewürz, ein Konservierungsmittel, Räucherware und Medizin. Es ist die fermentierte Rinde verschiendener Zimtbäume.

Im Alten Rom wurden 350 g Zimt mit 5 kg Silber bezahlt.

Aus Sicht der TCM ist

Thermische Wirkung:          heiß

Geschmack:                         süß und bitter

Organbezug:                         Niere, Magen, Milz, Herz

TCM-Wirkung:

das Innere wärmend
Yang aufbauen
Blut bewegen

Anwendung bei: Abneigung gegen Kälte, schwacher Rücken, häufiges Wasserlassen, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, kalte Beine und Füße, Schmerzen durch Kälte, bei Ausbleiben der Blutung und Menstruationsbeschwerden durch Kälte und Stagnation, bei morgendlicher Übelkeit und zur Blutzuckerregulation (aber nur solange es regelmäßig verzehrt wird), bei Enzymmangel im Verdauungssystem, bei Erschöpfung, Depressionen und seelischer Unterkühlung.

Deshalb: Bei Zimtsternen steigt der Blutzucker weniger an als bei Vanillekipferln, weil der Zucker schneller in die Zellen und das Gehirn transportiert wird.

Vorsicht: in der Schwangerschaft bewegt es stark den Uterus, bei Bluthochdruck nur in kleiner Menge verzehren

Zimt gibt es als Pulver, als Zimtstangen und als ätherisches Öl zu kaufen. Es gibt vier Sorten: Cassia Zimt, Echter Zimt oder auch Ceylonzimt, indonesischer Zimt und vietnamesischer Zimt (die billigen Sorten).

Qualität: Ceylonzimt enthält nur Spuren von Cumarin. Wer Bio-Gewürze kauft ist hier auf der sicheren Seite.

In China wird Zimt oft mit Ingwer zusammen verwendet.

Für: Backwaren, Currygerichte, Chutneys, Tomatensauce, Rotkohl, Süßkartoffel, Karotte, Kürbis, Auberginen, Fisch, Fleisch, Lamm, Desserts, Obstsalat, Bratäpfel, Lebkuchen, Reis / Risotto, Gries, Gewürztee, Maronen, Quitten, Pflaumen, Aprikosen, Birnen, Heidelbeeren, Schokolade, Kaffee, Glühwein und Kakao

Zimt wird erst spät in den Topf gegeben, sonst kann er zu bitter werden.

Passt zu:
Ingwer, Koriander, Curcuma, Muskat, Chili, Nelke, Muskat, Vanille, Kardamom, Curry
Es ist ein Bestandteil des chinesischen Fünf-Sterne-Pulvers
Besonders gut passt es zu Citrusschalen, dazu später an dieser Stelle.

Medizinischer Haftungsausschluß

Morgen gibt es ein Rezept dazu.

Zurück zum Adventskalender

2 Gedanken zu „Türchen No 3: wärmender Zimt gegen den Winterblues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.