Türchen No 24: Weihnachtliches Kürbispüree

Zutaten 2 Portionen

H   ein Spritzer Zitronensaft
F   etwas Bockshornkleepulver
E   400 g Kürbisfleisch, in Achtel geschnitten
E   1 TL Vollrohrzucker
E   1 TL gemahlener Zimt
E   60 g Creme double
M   1/3  TL frisch geriebene Muskatnuss
M   ½ TL frisch gemahlener Piment
M   ½ TL frisch gemahlene Nelken
M   ½ TL gemahlener Ingwer
W   Meersalz

Zubereitung

Die Kürbisstücke auf ein Backblech legen, mit Folie abdecken und braten, bis sie weich sind. Dies dauert je nach Kürbis etwa 20 bis 30 Minuten. Durch das Backen bekommt er ein anderes Aroma als im Topf. Den Kürbis mit dem Stabmixer zu einem Püree verarbeiten.

Gib den Zucker, die Gewürze und die Creme double in eine Pfanne, bring alles zum Kochen und gib das Kürbispüree und den Zitronensaft hinzu, rühre alles noch einmal gründlich durch.

Wirkung: wärmend, baut Milz-Qi auf, entfeuchtet, tonisiert Nieren Yang

Wohl bekommts

 

Ich wünsche Dir wundervolle Weihnachtstage und
einen guten Übergang in das neue Jahr.

Zurück zum Adventskalender

Ein Gedanke zu „Türchen No 24: Weihnachtliches Kürbispüree

  1. Ja, liebe Inke
    ich empfinde es auch als ein wunderbar schönes Geschenk. Es wärmt das Herz
    und den Körper. Und TCM wird immer vertrauter, Danke.
    Dir liebe Inke und allen anderen ein gesundes Jahr 2019.
    Mit TCM in der Balance sein.
    Herzliche Grüße Margrit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.