Sommerliches Hirsefrühstück

Rezept drucken
Sommerliches Hirsefrühstück
Erdbeeren und Hirse sorgen in der warmen Jahreszeit morgens für einen leichten Start.
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portion
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portion
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Vorbereitung Hirse waschen, Erdbeeren waschen, 2/3 pürieren, den Rest vierteln, Pfeffer im Mörser grob zerstoße
  2. Zubereitung
  3. [F] In heißes Wasser
  4. [E] Hirse, Vanille und Rosinen hinzu
  5. [F] Rosa Pfeffer hinzu
  6. [W] Salz 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen
  7. [H] Zitronensaft
  8. [F] Kakao
  9. [E] 2 Minuten vor Ende der Kochzeit das Erdbeerpüree unterheben, Mandelmus hinzufügen, nach Bedarf süßen und mit den Erdbeerstückchen belegen
Rezept Hinweise

nährend, baut Qi auf, entfeuchtet, baut Blut und Säfte auf

Winterliches Birnenfrühstück

©womue/Fotolia


Rezept drucken
Winterliches Birnenfrühstück
Dies ist eines meiner zentralen Rezepte bei Erkältungen.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. E Birnenwürfel mit 1 EL Wasser und Vanille
  2. M Kardamom
  3. W Salz
  4. H Zitronensaft
  5. F Zitronenschale 5-10 Minuten garen. Die Garzeit hängt von der Festigkeit der Birne. Sie kann gern noch Biss haben.
  6. E Vorgekochten Reis dazu geben und mit Mandelmus abrunden.
Rezept Hinweise

Wirkung:
Wirkt auf die Lunge / Atemwege, kühlend und schleimlösend
Besonders empfehlenswert bei bei starker Schleimbildung, Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Hustenbeschwerden mit zähem Schleim

Dinkelgries mit Holundersauce

Rezept drucken
Dinkelgries mit Holundersauce
Der Gries eignet sich als Frühstück oder auch als Abendmahlzeit nach einem anstrengenden Tag.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Variation: Mit Kammutgries ist das Frühstück noch harmonischer im Geschmack.
  2. Vorbereitung Holundersaft mit Wasser und Gewürzen aufkochen, Speisestärke in etwas Wasser lösen und in den Saft geben, kurz aufkochen lassen
  3. [F] In heißes Wasser
  4. [E] Gries einstreuen, Rosinen hinzu
  5. [M] Gewürze hinzu
  6. [W] Salz
  7. [H] Zitronensaft
  8. [F] Zitronenschale
  9. [E] Butter und Dinkelmilch hinzufügen etwas 10 min bei milder Hitze ziehen lassen, häufig umrühren danach mit Süßmittel abschmecken und nachquellen lassen
  10. Statt Soße kann auch Obstkompott oder Apfelmus verwendet werden
Rezept Hinweise

baut Qi auf

Winterliches Maronen-Apfelmus

Rezept drucken
Winterliches Maronen-Apfel-Mus
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Vorbereitung: Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln
  2. [E] Maronen und Äpfel, Honig mit Vanille
  3. [M] Macis
  4. [W] Meersalz, mit Wasser aufkochen
  5. [H] Zitronensaft
  6. [F] Orangenschale hinzufügen 20 Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen, pürieren
  7. [E] das Mandelmus unterrühren
  8. Dazu passt: „Milch“reis, pur, als Crèpe-Füllung, zu Gänsebraten, Wachteln, Hirsch, Kaninchen
Rezept Hinweise

wärmt, stärkt Yang
wirkt auf Milz, Magen, Niere