Grünkohl – schnell und einfach

Rezept drucken
Grünkohl - schnell und einfach
Grünkohl kann ganz mir den Blattrippen gekauft werden oder fertig abgezupft, dann steckt er meist in einer Plastiktüte.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Portionen
Zutaten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. E Butterschmalz im Topf auslassen
  2. M Zwiebel darin glasig dünsten
  3. E Den Grünkohl noch tropfnass hinzufügen
  4. M Nelke
  5. W Salz und Brühe
  6. F Thymian
  7. H Ein Spritzer Zitronensaft
  8. Mit geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen und abschmecken. Man kann bei Bedarf ein Tel des Grünkohls pürieren. Die Flüssigkeit kann mit Schmelzflocken oder feinen Haferflocken angebunden werden.
  9. Dazu paßt: Kichererbsen, Tofu, Kartoffeln, Polenta
  10. Wirkung: tonisiert Blut und bewegt das Qi

Spinat mit Sesammus

Rezept drucken
Spinat mit Sesammus
Das ist ein Schnellrezept für die Frühjahrs- oder Herbstküche. Wenn es ganz schnell gehen soll, kann auch TK-Spinat verwendet werden.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. [F] in heißer Pfanne
  2. [E] Öl erhitzen
  3. [M] Zwiebeln glasig braten
  4. [E] Spinat etwa 3 Minuten dünsten
  5. [M] Muskat
  6. [W] Salz
  7. [H] Zitronensaft dazu geben
  8. [F] Bockshornkleepulver
  9. [E] Sesammus unterrühren
  10. Dazu passt: Polenta oder Buchweizenpfannkuchen, Bohnen, Hühnergeschnetzeltes
Rezept Hinweise

 baut Säfte auf, nährt das Blut, basisch

 

Veröffentlicht unter Allgemein