Fenchel-Mandelsuppe

Rezept drucken
Fenchel-Mandelsuppe
• Vorschau: 2 Portionen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Potionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Potionen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. E Öl in einem Topf erhitzen
  2. M Zwiebel glasig dünsten
  3. W Fenchel und Kartoffel hinzufügen
  4. M Muskatpulver und wenig weißen Pfeffer
  5. W Brühe hinzufügen
  6. H Zitronensaft
  7. F Kurkuma 20 Minuten gar kochen
  8. E Das Mandelmus unterrühren. Die Suppe kann bei Bedarf püriert werden, dann wird sie cremiger.
Rezept Hinweise

logoendversion_corel_frei_kl ‎stärkt Milz und Niere, bewegt das Qi

E M W H F

Die Buchstaben vor den Zubereitungsschritten geben die Zuordnung der Zutat zu einem der fünf Elemente an:

E für Erde
M für Metall
W für Wasser
H für Holz
F für Feuer

Die Zubereitung in der Reihenfolge hat Einfluß auf Wirkung und Geschmack der Speise. Es schmeckt harmonischer, wenn die Zutaten in der Reihenfolge zugefügt werden. Diese Art des Kochens erfordert allerdings mehr Muße und Konzentration als üblicherweise. Neulingen bem Kochen nach TCM empfehle ich, vorerst die Zutaten in der üblichen Art in den Tiopf zu geben.

Viel Spaß beim Kochen und Genießen
wünscht Ihnen
Inke Kruse

Hirsepfannkuchen mit Wirsingkohl

Nach dem chinesischen Kalender beginnt der Herbst am 17.August. Mit geeigneter Ernährung können wir uns auf die Veränderungen dieser Jahreszeit vorbereiten und typische Herbstbeschwerden vorbeugen.

Hinweis zu den Rezepten

Nahrungsmittel wirken wie Heilkräuter, nur sanfter. Achten Sie daher darauf, sie nicht einseitig einzusetzen. Wenn Sie Beschwerden haben, brauchen Sie eventuell eine angepaßte Ernährung. Viel Spaß beim Kochen und Genießen.