Grünkohl á la Farinata

Rezept drucken
Grünkohl á la Farinata
Farinata gibtz es in vielen Varianten rund um das Mittelmeer. Hier wird das Kichererbsenmehl nicht als Pfannkuchen gebacken sondern unter das Gemüse gerührt. Dadurch ist es als schnelles Abendrezept geeignet.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. E Öl in einem Topf erhitzen
  2. M Zwiebelwürfel darin glasig braten
  3. W 100 ml Brühe angießen
  4. H 1 Spritzer Zitronensaft
  5. F Bockshornkleepulver
  6. E Kohlstreifen dazugeben und 20 Minuten in der Brühe kochen. In einem zweiten Topf die restliche Brühe zum Kochen bringen und mit einem Schneebesen oder Pürierstab das Kichererbsenmehl einrühren. Das Ganze wird zu dem Gemüse gegeben.
  7. M Oregano und Piment (oder Nelke) unterrühren und drei weitere Minuten köcheln lassen.
  8. W Mit Meersalz abschmecken. Nach Geschmack kann auch Sesamsalz zum Salzen verwendet werden.
Rezept Hinweise

Baut Qi und Yin auf, wärmt, stärkt Milz, Magen und Leber.

Dieses Rezept teilen
 

Jetzt stellen wir um auf den Winterstoffwechsel

In der vergangenen Woche habe ich mehrmals gehört, daß es einigen trotz warmer Kleidung zu kalt ist und sie frieren.

Im Sommer haben wir ein Maximum an Yang Energie erreicht. Das innere Yin schützt unsere Organe vor der Sommerhitze, im Winter ist es umgekehrt: das innere Yang wärmt die Organe und schützt vor der Kälte. Im Spätsommer und Herbst findet im Inneren der Energiewechsel statt. Noch ist die Umstellung auf den Winter nicht ganz vollzogen. Das führt dazu, daß die ersten kalten Tage uns mehr stören als im Dezember oder Januar. Was ist hilfreich dabei?

So unterstützen Sie diesen klimatischen Wechsel: Die Lebensmitel des Erd-Elementes bewirken, dass wir gut geerdet sind, starke Wurzeln haben und uns innerlich auf den Winter vorbereiten.
„Das Erd-Element reguliert die Mitte, die für Stabilität sorgt, von hier harmonisiert sie für uns die Effekte der vier Jahreaszeiten.“ aus: Der gelbe Kaiser
Die Mitte ist häufig überladen mit zuviel Nahrung und liebt jetzt einfache Mahlzeiten mit Kürbis, Kartoffel, Kohl.

Ein dazu passendes Rezept finden Sie unten.

Kartoffel-Melange

für den Jahreszeiten-Wechsel

Diese Rezept unterstützt den inneren Jahreszeiten-Wechsel hin zu den kalten Jahreszeiten Herbst und Winter.

kartoffel-melange

Mit einem Click öffnen Sie das Rezept zum Ausdrucken.

Die Abwehr stärken und Infekte vorbeugen

Kastanien_1015Im Herbst ziehen die Bäume Ihre Säfte in die Erde, die trockenen Blätter werden abgeworfen. Auch unsere Schleimhäute werden jetzt trockener und damit anfälliger für Infekte.

Omega-3-Fette sind wesentlich für die Geschmeidigkeit der Schleimhäute. Damit schützen sie wirksam vor Erkältungen.
Andere mögliche Gründe für trockene Schleimhäute sind neben trockener Raumluft durch Heizung oder Klimaanlage nach TCM innere Hitze durch Stress oder Verlust von Körpersäften durch starkes Schwitzen.
Omega-3-Fette finden Sie
auf tierischer Basis in Hochseefischen wie Lachs, Hering, Thunfisch, Makrele
oder pflanzlich in Leinsamen, Sesam, Hanf, Walnüssen oder deren Ölen.

Auf einem Wochenmarkt habe ich neulich geröstete, ungeschälte Hanfsamen mit eine wenig Vollrohrzucker überzogen verkosten dürfen. Sie waren sehr köstlich und sind zum Nachahmen empfohlen. Wichtig ist dabei, dass er nur bei geringer Hitze geröstet wird.

Fünf-Elemente-Seminar Metall: für Klarheit und eine starke Abwehr

Wir sind seit dem 16. August im Metall-Element. Damit ist auch wieder Zeit, das Immunsystem zu stärken. Die Stärkung der Abwehr und der Metall-Organe Lunge und Dickdarm stehen beim Metall-Seminar am 2. und 3. September im Vordergrund. Das Seminar besteht aus Theorie zu vielen Aspekten des Metall-Elementes in Bezug auf Körper und Seele (z. B. Immunstärkung und Darmreinigung) und wir kochen ein Menü zur Stärkung des Metall-Elementes. Wer nicht kommen kann: auch in der Einzelberatung biete ich eine Kur zur Immunstärkung bzw Darmreinigung an.

Es sind noch drei Plätze frei – Anmeldung bis Mi, 31. Aug.

Das Wasser-Element-Seminar findet am 18. + 19. Nov statt.

Olympia in der Küche

Olympia in Rio ist vorbei. Nun stelle ich Olympia in der Küche vor:

bei welcher olympischen Disziplin spielen sie mit?
schmackhaft Kochen
Genießen
langsam essen
Gemüse effektiv schneiden
geschickte Vorratshaltung
köstlich würzen
Achtsamkeit bei kochen und essen

Der olympische Gedanke gilt auch hier: dabei sein ist alles.

Wohl bekommt´s

Würzen mit Rauchsalz – auch für die vegane Küche

RauchsalzNeulich beim Einkaufen (in einem großen Edeka) habe ich eine neue Salzvariante entdeckt: das Wikingersalz. Rauchsalz wird auch unter der Bezeichnung  Hickorysalz, Salish Salz oder Fleur de Sel Chardonnay verkauft. Dazu wrid das Salz entweder mit verschiedenen Holzarten geräuchert oder bei billigen Varianten mit Raucharoma versetzt. Ich probiere gern Neues aus, also habe ich es in den Einkaufskorb gelegt, um es gleich zu Hause zu testen. Tatsächlich. Es verleiht dem Essen ein mildes Räucheraroma. Besonders für vegane Gerichte finde ich es interessant, da sie ja ohne Schinken auskommen sollen. So habe ich dieses „Gewürz“ jetzt in meine Salzecke eingereiht.

Zum Schmunzeln…

Gegen 19:00 Uhr kommt ein Chinese in mein Wartezimmer, ich bin noch in der Beratung. Ich frage ihn was er möchte. Er fragt: „Where is the restaurant?“ Er hat mein Praxisschild draußen gesehen, das Schriftzeichen für langes Leben erkannt und dahinter ein Restaurant vermutet. Es hat mich berührt und gefreut, dass er ein langes Leben mit geeignetem Essen verbunden hat. Genauso das war meine Absicht dahinter. Mein Klientin und ich haben anschließend herzlich gelacht.

IMG_20160428_080021[1]

Den Drachen reiten – ausgewogen durch die Wechseljahre

Foto: Fotolia

Am 3. und 4. Juni 2016 findet wieder mein Seminar Den Drachen reiten für Frauen in den Wechseljahren statt. Es sind noch Plätze frei. Der Kurs ist ein Präventionskurs der gesetzlichen Krankenkassen. Für die meisten Kassen ist er zertifiziert. Bitte sprechen Sie mich an.

„Den Drachen reiten” bedeutet, die neue Kraft in Besitz zu nehmen.

So gestalten Sie den Verlauf dieser neuen Lebensphase entscheidend selbst. Weitere Informationen und die online-Anmeldung finden Sie in dem Link.

Nicht nur Erdbeeren – Saisonales Obst und Gemüse im Mai

Wenn Sie auf saisonales und regionales Gemüse achten, haben Sie besonders Qi-reiches Gemüse auf dem Teller.
Folgende Gemüsesorten haben jetzt Saison:
Blattsalate, Kohlrabi, Lauch, Pilze, Radieschen, Rettich, Rotkohl (Lager), Rübchen, Sellerieknollen, Spargel, Spinat, Zwiebeln, Kartoffeln

Obst:
Äpfel (Lager), Erdbeeren, Rhabarber

strawberry

Allerdings habe ich noch keine Bio-Erdbeeren gesehen. Konventionelle Erdbeeren werden mit Fungiziden gegen Schimmel behandelt, zumal sie oft größere Entfernungen transportiert werden.

Rhabarber zieht wegen der enthaltenen Oxalsäure im Mund alles zusammen. Mit Calcium läßt sich diese binden, zum Beispiel aus Milch oder Sojamilch mit Calcium. Das erhöht den Genuß.